Rezensionen nach Erscheinungstermin

Rezensionen nach Erscheinungstermin

Auf dieser Seite findest du alle Buchrezensionen des Buchensembles, sortiert nach dem Erscheinungstermin der Bücher. Von 1950 bis heute ist einiges dabei!

2019

Wenn Zombies durch die Stadt spazieren – Killing Zombie & Kissing You [Rezension]
Kämpfen und nicht kämpfen mit dem Krebs  – Als ich dem Tod in die Eier trat [Rezension]
Bizarre, traurig-witzige Welt des intellektuellen Missverstandenen – Sorck
Jedes Ende ist ein Neuanfang – Alle diese Welten [Rezension]
Ich will mehr, und das kriege ich auch – Cronos Cube [Rezension]

2018

Perfekte Verwirrung – Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt [Rezension]
Schicksal oder selber Schuld? – Die Unsterblichen [Rezension]
Sprachakrobatischer Hochseilakt – Es hätte mir genauso [Rezension]
Wünsch dir was – Sternschnuppengeflüster [Rezension]
Trashfaktor 4 – Das Einhorn, der Zombie und ich [Rezension]
960 Seiten emotionale Achterbahn – Ein wenig Leben [Rezension]
Reiner Wein – Lange Beine, kurze Lügen [Rezension]
Führt die Spuren zu einem würdigen Schluss – Der Pakt der Bücher [Rezension]
Agent 3,1415926535 – Unendlich mal unendlich mal mehr
Intensiv wie ein Stück Leben – Wenn es nur Licht gäbe, bevor es dunkel wird
Meine buddhistische Kur für ein leichteres Leben – Stille [Rezension]
Sich an seine Kinderängste erinnern – Drachenangst und Menschenmut [Rezension]
Lachen und weinen mit „Ich, Eleanor Oliphant“ [Rezension]
Weltraum-Management – Wir sind Götter [Rezension]
ENDLICH SAGTS MAL WER!!!11elf – Kann man mal machen [Rezension]
Der Hundertjährige kehrt zurück – mehr schlecht als recht [Rezension]
Wie Dexter mit magischen Kräften - Der Fluch des Wandlers [Rezension]
Die Hetzjagd durch Alat geht weiter - Flammendunkel [Rezension]
Ein wortschmeichelndes Rätsel ohne Lösung – Dein Paradies wächst [Rezension]
Lieber Mau-Mau spielen - Schachnovelle [Rezension]
Die Bibel der Zukunft – Ich bin viele [Rezension]
Teenager werden Clanführer – Der Verrat des Wandlers [Rezension]
45 Mikrosekunden Spannung – Split Second [Rezension]
Auftakt zum Monat X – Gefesselt [Rezension]
Black & White – Infiziert [Rezension]
Ein sanfter Fausthieb – Und dein Leben, dein Leben [Rezension]
305 Mal das Licht an und ausschalten – Daniel is different [Rezension]
Kindergarten meets Tod – Scythe: Der Zorn der Gerechten [Rezension]
DO NOT TELEPORT! – Der Zwillingseffekt [Rezension]
Düstere Verschwörung – Die Klinge des Schicksals [Rezension]
Ich hasse Rezensionen – Ich hasse Menschen [Rezension]
RPG-Bericht mit Potential – Play to Live: Gefangen im Perma-Effekt [Rezension]
Dümmliche Trulla trifft auf Fehlerflut – Hummeln fliegen auch bei Regen [Rezension]
Von verbotenen Wäldern und vergessenen Menschen – Eselmädchen [Rezension]

2017

Hellauf begeistert, zu Tode gelangweilt - Rebellin des Sandes
Was willst du? – Loslassen [Rezension]
Urkomisch und wahr – Der Letzte macht den Mund zu [Rezension]
Badass Girlpower – Aria, die Dämonenjägerin [Rezension]
Unabhängig vereint – Hier treffen sich fünf Flüsse [Rezension]
Legt eigentlich ganz viele Spuren – Die Spur der Bücher [Rezension]
Der Hundertjährige, dessen Titel zu lang ist... [Rezension]
Sich wütend und allein fühlen - Einer von uns [Rezension]
Eine atemberaubende Jagd durch eine magiegeplagte Stadt  - Unstern [Rezension]
In die geheimnisvolle Unterwasserwelt abtauchen - Rendezvous mit einem Oktopus [Rezension]
Nicht vom gleichen Blatt genascht – Tulpologie [Rezension]
Realistische Spionage Romantasy – Der Kuss des Wandlers [Rezension]
Meister des vergebenen Potentials - Die Perlen der Bajar [Rezension]
Ehrwürdiges Todesmonopol – Scythe: Die Hüter des Todes [Rezension]
Liebenswerter Unsympathler - Carim Drachentöter [Rezension]
Die deideste Abwärtsspirale ever – Die Optimierer [Rezension]
Ein halbfertiges Potentialkonvolut – Spiegel [Rezension]
Emotionslos und flach – Alle Vögel unter dem Himmel [Rezension]
Let's Nerd - Ready Player One [Rezension]

2016

Unaussprechlich, aber sehr überzeugend – Liminale Personae [Rezension]
Ich sehe was, was du nicht siehst – Elanus [Rezension]
Schauermärchen für Erwachsene – Der Ozean am Ende der Straße [Rezension]
Vom Erwachsenwerden und vom Träumen – Spinner [Rezension]
Perfekt ist es ja eigentlich nie, oder? – Dein perfektes Jahr [Rezension]
Ein Labyrinth für die Psyche – Irrgarten des Todes [Rezension]
Ich will zurück – Mosaik der verlorenen Zeit [Rezension]
Nachruf auf den Mond von Nathan Filer: Nach dem Lesen war Kia Kahawa entmutigt, weil das Buch zu gut war.
Zurück bleibt die Leere des verblassten Idealismus – Namenlos [Rezension]
Die Perle unter Säuen – Das Flüstern der Pappeln [Rezension]
Die sympathischste Crew des Universums – Der lange Weg zu einem kleinen, zornigen Planeten [Rezension]

2005 – 2015

Das Young-Adult-Buch mit Roadtrip, das nicht nervt – Saving June
Das neue Mindset – Raus aus der Glücksfalle
Seinen Frieden finden – Das Lachen des Geckos [Rezension]
Gruseltrip in die menschliche Psychologie – Die unterirdische Sonne [Rezension]
Im Zwiegespräch mit echten Philosophen und Psychologen – Und Nietzsche weinte
Eure Langatmigkeit, Herrscherin der ewigen Fragerei – Die Königliche [Rezension]
Geradlinig und vorhersehbar – Ich. Darf. Nicht. Schlafen. [Rezension]
Mühelose Redundanz – Einmal Mondstern und zurück [Rezension]
Humorvolle Empörungsvorlage – Machen Sie sich frei [Rezension]
Wunderschönes Schauspiel der Irren mit Gone Girl [Rezension]
Furchtbar wahr – Neunundneunzig Namen [Rezension]
Wer versteht schon die Franzosen? – Im Durcheinanderland der Liebe [Rezension]
Junge ODER Mädchen. Dazwischen gibt's nichts. – Boy2Girl [Rezension]
Eiersuche mit Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter [Rezension]
Papa, der Nazi – Der Junge im gestreiften Pyjama [Rezension]
Oliven & Krebs – Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe [Rezension]
Sprachpoet und Weltenmaler - Verhext [Rezension]
Nährwertlevel Pappkarton - Das Wunder des Pfirsichgartens [Rezension]
Fremdschämen für Fortgeschrittene – 50 Shades of Grey: Geheimes Verlangen [Rezension]

Vor 2005 veröffentlicht

Unmoralisches Lesevergnügen - Ein Spion im Haus der Liebe [Rezension]