Kategorie: Ratgeber

Es kann so einfach sein – Schreiben im Flow

Es kann so einfach sein – Schreiben im Flow

Michael Draksal nähert sich in “Schreiben im Flow”, wie der Titel des Buches schon verrät, dem Thema Schreibflow an. Es geht um theoretische, aber auch um praktische Tipps und Tricks und um eine ganz klare Methode, wie Autorinnen und Autoren sich das Schreiben zur Gewohnheit machen können, um schließlich in den Flow abzutauchen.

Read More Read More

Das Wuseltierchen im Kopf – Limbi

Das Wuseltierchen im Kopf – Limbi

Limbi ist die liebevolle und womöglich auch kuschelige Bezeichnung des limbischen Systems. Werner Tiki Küstenmacher erklärt, wie unser “innerer Schweinehund” funktioniert und warum er kein blöder Mistkerl, sondern ein liebenswürdiges Wuscheltierchen ist: Limbi!

Read More Read More

Zeitmanagement für Anfänger und Fortgeschrittene – Mehr Zeit

Zeitmanagement für Anfänger und Fortgeschrittene – Mehr Zeit

In „Mehr Zeit: Wie man sich auf das Wichtigste konzentriert“ von John Zeratsky und Jake Knapp geht es um all die vielen Zeitfresser und Zeitdiebe im Alltag, aber auch um Strategien und Tricks, wie innerhalb der eigenen 24 Stunden mehr Zeit übrig bleibt, um effizient genutzt werden zu können. Dieser Ratgeber ist meiner Meinung nach sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet, ohne dass Überforderung auf der einen Seite oder Unterforderung auf der anderen Seite entstehen.

Read More Read More

Priorität (Singular!) setzen – The One Thing

Priorität (Singular!) setzen – The One Thing

Gerade wenn man eine Selbstständigkeit oder ein Unternehmen aufbaut, ist es super leicht, sich zu verzetteln. Viel zu viele arbeitende Menschen verzetteln sich oder verirren sich im Hamsterrad – ob selbstgebaut oder nicht. Jetzt heißt es Effizienz statt Geschäftigkeit, Solostasking statt Multitasking und Optimierung statt Überplanung. Ich rezensiere im Folgenden “The One Thing” von Gary Keller für euch.

Read More Read More

Pareto für Anfänger – Do Less, Get More

Pareto für Anfänger – Do Less, Get More

Weniger arbeiten und mehr Output haben, wollen wir das nicht alle?

Sháá Wasmund gibt uns in „Do Less, Get More” nicht nur Tipps, wie wir durch weniger Aufwand mehr Effizienz erreichen können, sondern reichert diesen Ratgeber mit zahlreichen Informationen an, durch die wir uns selbst besser verstehen können. Do Less, Get More richtet sich gefühlt genau an mich, also rezensiere ich das Buch heute in diesem Artikel.

Read More Read More

Save me, aber ohne SAVERS – Miracle Morning

Save me, aber ohne SAVERS – Miracle Morning

In Miracle Morning von Hal Elrod geht es um die S.A.V.E.R.S.. Du stehst morgens um sieben (Amerika. In Deutschland also um fünf) auf und praktizierst idealerweise alle SAVERS. Hal Elrod gibt dabei keine klare Reihenfolge oder Uhrzeit vor, sondern bemüht sich, das von ihm vorgeschlagene Programm so offen zu gestalten, dass du es auf dich selbst zuschneiden kannst. Und – Spoiler! – im Team5AM bist du nicht allein. Auch dafür hat der Autor gesorgt, und dabei geht er klar über die Grenzen seiner Heimat, der USA, hinaus.

Read More Read More

In Schlangenlinien ums Thema rum – Willenskraft

In Schlangenlinien ums Thema rum – Willenskraft

“Willenskraft”von Christian Bischoff ist ein Ratgeber zum Thema Erfolg, Willenskraft, persönliche Entwicklung und Zielsetzung. Es geht darum, sich selbst für die Erfolge vorzubereiten, die richtigen Strategien anzuwenden und schließlich mit maximaler Willenskraft die selbst gesteckten Ziele zu erreichen. In dieser Rezension verrät Kia Kahawa, was sie von dem Buch hält und welche Tipps sie mit in ihren Alltag nimmt.

Read More Read More

Geben ist nehmen – Magic Cleaning [Rezension]

Geben ist nehmen – Magic Cleaning [Rezension]

Die Welt ist im Aufräum-Fieber! Na ja, nicht so ganz, denn der Hype rund um Magic Cleaning ist schon wieder abgeebbt, und ums Aufräumen geht es gar nicht wirklich. In dieser Rezension verrate ich euch, wie mir Marie Kondos Magic Cleaning gefallen hat, und ob es etwas gebracht hat, das ganze Ausmisten und Umsortieren und Neudenken.

Read More Read More

I feel you – Halt die Klappe, Kopf! [Rezension]

I feel you – Halt die Klappe, Kopf! [Rezension]

“Halt die Klappte, Kopf!”: Wir alle wissen, was ein Burn-Out ist, und wir alle wissen, wie wichtig Selfcare ist. Trotzdem verhalten wir uns oft ziemlich dämlich; Und so dämlich habe ich mich in letzter Zeit verhalten, so dämlich hat sich Lisa Sophie Laurent verhalten, und so dämlich verhält sich irgendwie jeder.

Mit ihrem biografischen Ratgeber will Lisa Sophie Laurent einen entscheidenen Schritt gegen Erwartungerfüllen, Stressanziehen, Kramzerdenken und Sichüberfordern gehen. Dafür adressiert sie die Jugendlichen und stellt hoffentlich einige Stellschrauben, die auch mir im Alter von 17 Jahren gefehlt haben.

Read More Read More

100 Mal das Gleiche – Ich steh auf mich [Rezension]

100 Mal das Gleiche – Ich steh auf mich [Rezension]

In “Ich steh auf mich” gibt Sigrid Engelbrecht Tipps zur Selbstliebe. Sie schreibt über Selbstwertschätzung, Wertschätzung anderer und Beziehungen. Somit geht es um Liebe und Freundschaft, Selbstwertschätzung und Wertschätzung anderer, Impulse für mehr davon, Schauplätze und Beispiele von zu wenig davon, Folgen von fehlender (Selbst)wertschätzung und Hintergrundinformationen.

Aufgebaut ist dieses Buch als ein Ratgeber, den man nach und nach lesen und Übungen befolgen kann. Der Fokus liegt dabei darauf, den Leser oder die Leserin davon zu überzeugen, Selbstwertschätzung in sein oder ihr Leben zu lassen und alle negtiven Situationen und Auswirkungen fehlender Selbstliebe und Selbstwertschätzung zu beleuchten.

Read More Read More