Author: Marlen Grand

Auch wenn sie besonders oft Fantasy liest, wird prinzipiell jedes Buch gelesen, das unvorsichtig genug war, ihr in die Hände zu gelangen. Nur vor Krimis und Thrillern wahrt Marlen respektvollen Sicherheitsabstand, der sich bei begründetem Spannungsverdacht allerdings sehr schnell verringern kann. Wenn sie nicht gerade liest, haut sie wahrscheinlich gerade eifrig in die Tasten um ihre Roman voranzutreiben und ihre Figuren leiden zu lassen.
Mit Schirm und Charme – Soulless

Mit Schirm und Charme – Soulless

London, 19. Jahrhundert: Miss Alexia Tarabotti – ihres Zeichens unverheiratet, vorlaut und Ende zwanzig – gerät versehentlich in einen von Londons größten übernatürlichen Skandalen. Bekannte Vampire verschwinden, neue tauchen auf und das BUR (verantwortlich für die Reglementierung des Übernatürlichen) tappt völlig im Dunkeln. Gut, dass der unausstehliche (und unglaublich gutaussehende) Lord Maccon – seines Zeichens Leiter des BUR und Alpha der örtlichen Werwölfe – Alexia und ihren (tödlichen) Sonnenschirm an seiner Seite hat.

Read More Read More

Was habe ich gerade gelesen? – Löwenzahnwirbelsturm in Orange

Was habe ich gerade gelesen? – Löwenzahnwirbelsturm in Orange

Schwierig zu sagen: Eine Psychologin, ein verletzter Hund, korrupte Politik und eine Frau mit Wahnvorstellungen, zu einer losen Geschichte verwoben, die die traumatisierende Frauenfeindlichkeit und Brutalität Georgiens zum Thema hat.

Read More Read More

Ungelüftete Geheimnisse – Wir Gotteskinder

Ungelüftete Geheimnisse – Wir Gotteskinder

Maya wächst als Nachfahrin des Königs von Ghana in Deutschland auf. Ihre wahre Heimat ist aber Ghana, wohin sie eines Tages zurückkehren wird. Zuerst gilt es aber, zusammen mit ihrem Cousin Kojo die alten Geschichten wieder ins Lot zu bringen und eine neue politische Ordnung zu schaffen. Eine Aufgabe, der ein einzelner Mensch alleine nicht gewachsen ist.

Read More Read More

Innovativ und empfehlenswert – Die Unmöglichkeit, bei Tag die Liebe zu finden

Innovativ und empfehlenswert – Die Unmöglichkeit, bei Tag die Liebe zu finden

Angela fällt es schwer, echte Beziehungen aufzubauen. Als sie Chloe in einem Club kennenlernt, verliebt sie sich. Chloe erwiedert ihre Gefühle, hat aber ein Geheimnis, das sie nur ungern teilt: Sie ist geschieden, und vor allem ist sie depressiv. Aber auch Angela sagt nicht die ganze Wahrheit: Dummerweise ist sie seit einem Jahr ein Vampir…

Read More Read More

Eher Matsch als echter Schnee – 24 Küsse bis Weihnachten

Eher Matsch als echter Schnee – 24 Küsse bis Weihnachten

Holly flüchtet aus einer misslungenen Beziehung nach Sunflower Island. Dort verbringt sie die Adventzeit bei ihrer Tante Clara. Um Holly aufzumuntern bastelt sie ihr einen Adventkalender mit 24 Aufgaben. Jede von ihnen soll Holly helfen, sich selbst zu finden und endlich wieder glücklich zu sein.

Read More Read More

Im Stroboskoplicht – Wollen wir tanzen?

Im Stroboskoplicht – Wollen wir tanzen?

Verena tanzt. Im Drogenrausch tanzt sie, sie hat ein Geheimnis. Eines, das ihr unter die Haut geht, tief in den Bauch, und dort langsam, aber stetig seine Wurzeln schlägt …

Read More Read More

Durchmischte Gefühle – Von Gleich zu Gleich

Durchmischte Gefühle – Von Gleich zu Gleich

Amy lebt mit ihrer Tochter auf dem Campingplatz. Als die Vergangenheit sie einzuholen droht, ergreift sie von einem Tag auf den anderen die Flucht. Es hat etwas mit Ash zu tun, ihrer ehemaligen Freundin Ash, die sie seit Jahren nicht mehr gesehen hat. Und mit ihrem alten Leben, um das zu vergessen sie sogar das Lesen verlernt hat…

Read More Read More

Intensiv und bildgewaltig – Dinosaurier auf anderen Planeten

Intensiv und bildgewaltig – Dinosaurier auf anderen Planeten

Ausschnitte aus dem alltäglichen Leben, Emotionen und Konstallationen zwischen Menschen: In ihrer in Irland angesiedelten Kurzgeschichtensammlung schreibt Danielle McLaughlin über das Leben und Beziehungen, und vor allem über Menschlichkeiten.

Read More Read More

Wirre Worte überall – Vielleicht auf einem anderen Stern

Wirre Worte überall – Vielleicht auf einem anderen Stern

Maddy ist sechzehn und sterbenskrank: Sie hat Leukämie. Eve, ihre Mutter, versucht ihr alles recht zu machen, doch was Maddy wirklich will, ist ihren Vater kennenzulernen. Als sie ihm schreibt, bringt sie damit Eves sorgsam gewahrte Geheimnisse durcheinander und einiges davon auch ans Tageslicht…

Read More Read More

Keine Gute-Nacht-Lektüre – Die Nickel Boys

Keine Gute-Nacht-Lektüre – Die Nickel Boys

Amerika, 60er Jahre: Der junge Elwood wird aufgrund seiner Hautfarbe zu Unrecht beschuldigt, ein Auto gestohlen zu haben. Als Strafe kommt er in die Nickel-Jugendstrafanstalt, deren Motto Besserung durch Arbeit ist. Aber nicht nur harte Arbeit erwartet ihn hinter den Mauern der Academy, sondern eine Welt aus Gewalt und Rassismus, Missbrauch und Zorn. Nach einer wahren Geschichte.

Read More Read More