Bücher und E-Books veröffentlichen mit Epubli

Bücher und E-Books veröffentlichen mit Epubli

Unsere derzeit laufende Adventsverlosung wäre ohne unsere Sponsoren nicht möglich. Neben dem Engagement von unseren Redakteurinnen Kia Kahawa und Gabi Höpner unterstützen uns Epubli und Tolino beim Buchensemble Adventskranz. In diesem Artikel wollen wir euch zeigen, wer eigentlich hinter Epubli steckt, nämlich die Neopubli GmbH, und was ihr Angebot für euch bereithält.

Der Buchensemble-Adventskranz: Kerze #2

Der Buchensemble-Adventskranz: Kerze #2

Wir verlosen abwechslungsreiche Lektüre für eine aufregende Vorweihnachtszeit Ho Ho Ho, liebe Leser*innen! Diese Woche kommt der Nikolaus und da ihr alle so brav seid, verraten wir euch heute schon, was er in seinem Sack hat: Schoßgebiete, Unendlich mal unendlich mal mehr, Sehnsuchtsfluchten, Hier treffen sich fünf Flüsse und Boy2Girl heißen die Werke, die wir …

Read More Read More

Masken, Rätsel und mehr Geheimnisse – Maskenmacht

Masken, Rätsel und mehr Geheimnisse – Maskenmacht

Maskenmacht: Die Verschwörung – Vaara wächst als jüngste Tochter in einem kleinen, verschlafenen Fischerdorf auf. Weit weg von den Machtzentren Ghodrias und ihren geheimnisvollen Herrschern. Eines Tages fällt Vaara ein magisches Schwert in die Hände und übernimmt vorerst den Lauf ihres Schicksals. Vaara entkommt ihrer ersten Begegnung mit einem der maskierten Herrscher nur knapp mit …

Read More Read More

Der Buchensemble-Adventskranz: Kerze #1

Der Buchensemble-Adventskranz: Kerze #1

Wir verlosen abwechslungsreiche Lektüre für eine aufregende Vorweihnachtszeit Liebe Bücherfreunde und Freundinnen! Was macht ihr am liebsten in der Adventszeit? Geht ihr auch so gerne auf den Weihnachtsmarkt, genießt die bunten Lichter und Düfte nach Lebkuchen und Glühwein? Da wir darauf dieses Jahr leider verzichten müssen, ist die Frage: Wie können wir die Vorweihnachtszeit stattdessen …

Read More Read More

Die Suche nach dem großen Rausch – Blast

Die Suche nach dem großen Rausch – Blast

Blast: Der schwer übergewichtige Polza Mancini wird verhört. Er steht unter Mordverdacht. In Gewahrsam erzählt er den Kommissaren seine Lebensgeschichte vom Tod seines Vaters bis zur Verhaftung. Dazwischen liegt ein Weg der scheinbaren Befreiung, der Obdachlosigkeit, des Rausches, der Liebe und größter Schmerzen. Auf dieser Reise erlebt Polza immer wieder Zustände totaler Freiheit, in denen …

Read More Read More

Kaffeehaussitzer

Kaffeehaussitzer

Uwe Kalkowski ist Buchblogger und hat sogar schon den Buchblog-Award bekommen. Auf seinem Blog “Kaffeehaussitzer” veröffentlicht er regelmäßig seine Rezensionen. In dieser Blogvorstellung erfährst du mehr über Uwes Arbeit, denn wir durften ihm ein paar Fragen stellen.

Kelly ist die Beste – George

Kelly ist die Beste – George

George ist ein Grundschulmädchen, das eigentlich ganz normale Träume und Hobbies hat. Sie schaut sich die tollen Mädchen in den Zeitschriften an und träumt davon, einmal so schön zu sein wie sie, sie hat eine beste Freundin, mit der man Pferde stehlen kann, und sie möchte im Schultheater die Hauptrolle spielen. Also nimmt sich George …

Read More Read More

Fremd, weil andere es sagen – Sprache und Sein

Fremd, weil andere es sagen – Sprache und Sein

„Sprache und Sein“ von Kübra Gümüşay handelt von der Macht der Sprache, die Lebenswirklichkeit der Menschen zu beeinflussen und zwar sowohl derer, die sie sprechen, als auch jener, die von ihr ausgeschlossen werden. Es geht um gendergerechte Sprache und um das Leben von als fremd gelesenen Personen in Deutschland. „Dieses Buch versteht sich als ein …

Read More Read More

Lesen und gelesen werden: Was macht das mit uns?

Lesen und gelesen werden: Was macht das mit uns?

Wer nicht liest, wird auch nicht schreiben. Nicht nur zeigt die Lektüre fremder Werke Autor*innen, was (anderen?) alles möglich ist, sie ist in den allermeisten Fällen auch Auslöser für die ersten eigenen Schreibversuche gewesen. Autor*innen lieben Literatur, und meistens lieben sie die Bücher anderer mehr als die eigenen. Das kann zu Problemen führen. Da ich …

Read More Read More